eLearning und Performance-Management (Nachlese Learning Technologies)

Die Teilnahme als Referent auf der Learning Technologies 2007 in London, UK war eine interessante Erfahrung. Die Gespräche mit den Experten, die teilweise auch im Austausch mit Ihren US-Kollegen stehen war sehr aufschlußreich. Die Themen waren den Learntec Themen sehr ähnlich:

  • Technologien und Trends für E-Learning 2.0
  • Effektivität und Qualität von E-Learning
  • Effizienz und Performance Steigerung mit E-Learning

Mein Vortrag zum "E-Learning als Teil des Performance Managements" gab den Teilnehmern verschiedenste Impulse und verdeutlichte nochmals, inwieweit hier der Callcenter-Bereich der klassischen Personalentwicklung vorausläuft. Viele Fragen und Themen, die sich im Callcenterbereich stellen, vor allem wenn es um Menschen als Wissensressource geht und um die Messung des Wertbeitrags von Weiterbildung kann der Callcenterbereich viele Ansatz- und auch Messpunkte liefern um Innovation schnell und gründlich zu testen. Der Zusammenhang zwischen Training und damit eLearning und dem Performance-Management von Callcenter Mitarbeitern wird sicherlich in anderen Bereichen nicht so direkt ersichtlich sein, dennoch wird sich zumindest ein Teil dieser Denkweise auch in den anderen Organisationseinheiten und am Ende auch in der klassischen Personalentwicklung wiederfinden. Spätestens, wenn wieder die Frage auftaucht, welchen Vorteil eLearning in Zahlen gegenüber der klassischen Weiterbildung hat, wird das Thema Performance-Management zumindest gestreift.

Ich bin sehr neugierig auf das britische Expertennetzerk und den Austausch mit dieser Learning and Skills Group.

Share this article

Leave a comment

s2Member®