Artikelrecherche: Online-Schulung: Erklärvideos selbst erstellen

Am Montag, 29. Februar 2016 um 14 Uhr ist Birte Svea Philippi von der Goethe-Universität Frankfurt zu Gast bei e-teaching.org. Die Schulung rund um Technik, Planung und Umsetzung von Lehr- bzw. Lernvideos ist die letzte Veranstaltung im aktuellen Themenspecial „Lehren und Lernen mit Videos“.

Wie erstellt man ein „gutes” Lehr- bzw. Lernvideo? Welche Möglichkeiten und Techniken gibt es? Was brauche ich, was muss ich beachten, und was kostet das Ganze? Um diese und andere Fragen geht es in der Online-Schulung am 29.02. um 14 Uhr mit Birte Svea Philippi (wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kunstpädagogik, Goethe-Universität Frankfurt). Sie zeigt anhand von Beispielen, welche Techniken zur Zeit auf Online Plattformen wie youTube oder Vimeo beliebt sind. Konkret wird die Produktion eines Erklärvideos mit Hilfe der Legetechnik vorgestellt.

Birte Svea Philippi hat im Auftrag des Schreibzentrums der Goethe-Universität Frankfurt animierte Videos zur Vermittlung von Themen rund um wissenschaftliches Schreiben und Arbeiten erstellt. Heute arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Neue Medien am Institut für Kunstpädagogik der Universität Frankfurt. Im Rahmen des E-Learning-Qualifizierungsprogramms von studiumdigitale der Universität Frankfurt führt sie regelmäßig Workshops zur Erstellung von Lehrvideos durch.

Die Veranstaltung „Erklärvideos selbst erstellen: Techniken, Planung und Umsetzung“ findet am Montag, 29. Februar 2016, ab 14 Uhr statt. Der Login ist ab 13.45 Uhr über die Veranstaltungsseite oder die Startseite von www.e-teaching.org möglich. Das Online-Event wird aufgezeichnet und steht danach zum Abruf zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich als Gast ein.

Die Veranstaltung ist Teil des aktuellen e-teaching.org-Themenspecials „Lehren und Lernen mit Videos“.

Hier geht's zum Originalartikel.

Share this article

Leave a comment

s2Member®